Gibt es in Zenkit eine Zugriffssteuerung, Zugriffsbeschränkung?

Bisher hatten Sie als Zenkit Nutzer die Möglichkeit, Teammitglieder zu Ihren Collections und Projekten hinzuzufügen. Auch wenn es schon die Funktion der verschiedenen Bearbeitungsrollen gibt, hatte dies bisher zur Folge, dass die hinzugefügten Mitglieder alle Inhalte der Collections und Projekte einsehen konnten. 

Wir haben uns der Aufgabe gewidmet, Zenkit Nutzern darüber hinaus zu ermöglichen, noch mehr Kontrolle über die Teilfunktion zu haben. Die harte Arbeit und Entwicklung hat sich gelohnt, denn wir stellen Ihnen vor: Die Zugriffssteuerung. 

Zugriffssteuerung für noch mehr Kontrolle über das Teilen von Collections und Projekten 

Durch unsere neue Funktion “Zugriffssteuerung” haben Sie nun auch nachdem Sie Teammitglieder zu Collections und Projekten in Zenkit hinzufügen die volle Kontrolle darüber, welche Inhalte diese sehen können. Während zuvor durch das Hinzufügen der Mitglieder automatisch alle Inhalte geteilt wurden, können Sie nun mit wenigen Klicks festlegen, dass die Collection Mitglieder nur mit bestimmten Items interagieren können. 

Die Zugriffssteuerung können alle Collection Mitglieder festlegen, die eine “Mitglied der Collection” Rolle besitzen. Die Collection-Mitglieder, für die Sie eine Zuggriffsteuerung anwenden möchten, können maximal eine “Bearbeiter der Collection Rolle” haben. Das heißt, Sie können keine Zugriffssteuerung für Collection-Mitglieder mit der Rolle “Mitglied der Collection” festlegen (das wäre auch nicht sinnvoll). 

Zenkit Collection Rollen

Noch mehr Magie: Zweiseitige Zugriffssteuerung 

Wir haben uns intensiv damit auseinandergesetzt, wie wir die Zugriffssteuerung so intuitiv und hilfreich wie möglich gestalten können. Deswegen gibt es für Sie zwei Seiten, von denen Sie die Zugriffssteuerung aufsetzen können: 

  1. Sie können auswählen, welche Felder versteckt werden sollen. Das hat zur Folge, dass neu erstellte Felder automatisch sichtbar wären. 
  1. Sie können auswählen, welche Felder sichtbar bleiben sollen. Das hat zur Folge, dass neu erstellte Felder automatisch verborgen bleiben. 

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Zugriffssteuerung anhand eines Filters festzulegen. Um diesen Vorgang genauer zu erklären, schauen wir uns folgendes Beispiel dazu an. 

Sie haben eine Zenkit Collection, in der Sie Aufgaben an die Collection-Mitglieder verteilen. Dafür haben Sie ein Mitglieder Feld eingerichtet, in dem Sie die zugehörigen Mitglieder den Aufgaben zuweisen. 

Zenkit Zugewiesen Feld

Mithilfe der Zugriffssteuerung ist es Ihnen nun möglich, diese mit dem Filter “Mitglied enthält” festzulegen. Das heißt, das Collection-Mitglied, für das Sie diese Zugriffssteuerung festgelegt haben, kann nur noch die Items sehen, die ihm im Mitglied Feld zugewiesen wurden. 

Zenkit Zugriffssteuerung mit Filtern

Zenkit Zugriffssteuerung: In diesen Apps der Suite ist Sie Verfügbar

Zenkit Base

Die Zugriffssteuerung steht unseren Zenkit Base Nutzern mit einem Plus oder Businessplan ab sofort zur Verfügung. 

Zenkit Base Zugriffssteuerung

Tiefere Einblicke in die Funktionsweise erhalten Sie in unserer Wissensdatenbank. 

Zenkit Projects 

Die Zugriffssteuerung steht unseren Zenkit Projects Nutzern mit einem Plus oder Businessplan ab sofort zur Verfügung. 

Zenkit Projects Zugriffssteuerung

Tiefere Einblicke in die Funktionsweise erhalten Sie in unserer Wissensdatenbank. 

Zenforms 

Die Zugriffssteuerung steht unseren Zenforms Nutzern mit einem Plus oder Businessplan ab sofort zur Verfügung. 

Zenforms Zugriffssteuerung

Tiefere Einblicke in die Funktionsweise erhalten Sie in unserer Wissensdatenbank. 

Zenkit To Do 

Die Zugriffssteuerung steht unseren Zenkit To Do Nutzern mit einem Plus oder Businessplan ab sofort zur Verfügung. 

Zenkit To Do Zugriffssteuerung

Tiefere Einblicke in die Funktionsweise erhalten Sie in unserer Wissensdatenbank. 


Wir hoffen, Sie sind von unserer neuen Zugriffssteuerung mindestens genau so begeistert wie wir.  

Wie immer freuen wir uns über Ihre Ideen und Meinungen. Wir sind auf Ihre Kommentare und Anmerkungen gespannt. Ob via Mail an info@zenkit.com oder direkt hier.   

 Bis bald.   

 Annalena und das Zenkit Team 

War dieser Artikel hilfreich? Dann bewerten Sie ihn.
Click to rate this post!
[Total: 3 Average: 5]